Tinnitus-Hilfe e.V.
Gutenbergstr. 5
65830 Kriftel

E-Mail: p.ellefret@rhein-main-law.de

Gemeinschaftlich vertretungsbefugt:
1. Vorsitzender
Rechtsanwalt Dr. Peter Ellefret
Gutenbergstr. 5
65830 Kriftel
E-Mail: p.ellefret@rhein-main-law.de

2. Vorsitzender
Dr. med. Hans Greuel
Moerser Straße 100
40667 Meerbusch-Büderich
Tel. / Fax: +49 (0)2132 9958993
email-Adresse: drhansgreuel@web.de

Die Aufgaben der Hilfsorganisation Tinnitus-Hilfe e.V. sind laut Satzung u.A. die Suche nach Behandlungsmethoden und Hilfsmitteln und deren Untersuchung auf die Wirksamkeit bezüglich der Linderung oder Beseitigung der Beschwerden wie Tinnitus, akuter Hörverlust (Hörsturz) und Menière-Schwindel.

Eine Behandlungsmethode, die Biomentale Therapie, ist gefunden worden und ihre staatlich geförderte Untersuchung (Forschungsbericht 214b Sozialforschung des BMA) hat eine überdurschnittlich hohe Erfolgsquote ergeben.
Das können auch die Freunde und Förderer der Biomentalen Selbsthilfe, aus denen sich die Hilfsorganisation Tinnitus-Hilfe e.V. gebildet hat, bestätigen.

Biomentale Therapie Einzelseminare
Prinzip der Heilbarkeit
Bibliotherapie
Über Dr. Hans Greuel